Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

10 Jahre Förderverein++10 Jahre Förderverein++10 Jahre Förderverein*++10 Jahre Förderverein

Dem Anlass gemäß schienen am Samstag, dem 11.09.2010 zehn Sonnen. So konnte Frau Gabriele Engels als Vorsitzende des Fördervereins zahlreiche Gäste begrüßen. Unter den Gästen waren auch Herr Hans-Christoph Maurer vom Vorstand der NRD und Frau Gabriele Schneider vom Regionalverbund Rheinland-Pfalz.
Grüße und Geschenke gab es von den Gastrednern Herrn Markus Conrad, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Wörrstadt und Herrn Robert Majchrzyk, Bürgermeister der Gemeinde Wallertheim.
Der Musikverein Guldental und das Showtanzballett der Schwarzen Doppelelf Sprendlingen boten allen Festteilnehmern einen Genuss für Ohren und Augen.
In der vorausgegangenen Sommeraktion wurden kreative Beiträge erarbeitet, die dann am Samstag von Frau Andrea Zander, der neuen Wohnverbundleiterin, anmoderiert und vor großem Publikum dargeboten wurden.
Am Kuchenbuffet war die Auswahl einfach überwältigend. Neben den Eltern und Angehörigen trugen auch dankenswerter Weise die Wallertheimer Landfrauen mit 10 gestifteten Torten zu diesem Genuss bei.
Die Gewinnerin des Fußballs mit den Unterschriften der Spieler von Mainz 05 konnte sich genauso freuen wie der Kassierer über den Erlös der amerikanischen Versteigerung. Einen musikalischen Geburtstagsgruß gab es vom Gänseblümchenchor. Direkte Erfahrungen auch für Bewohnerinnen und Bewohner mit größeren Handicaps ermöglichte der Streichelzoo von Mensch und Tier e.V.. Außerdem konnte man bei der Malaktion kreativ sein und sich auf dem Barfußpfad die Füße von unterschiedlichen Materialien massieren lassen.
Die Hauszeitung -Durchblick- mit der Redaktion Susanne Lindner und Tanja Palm erschien mit einer Sonderausgabe, in der viel Lob für die bisher geleistete Arbeit des Fördervereins zu lesen war. Die Tanz-AG der Bewohnerinnen, gekleidet in farbenprächtige orientalische Gewänder und die Boygroup mit ihren Luftgitarren leiteten zum gemeinsamen Tanzen über.
Ein schöner Geburtstag gab Bestätigung und Mut für weitere Jahre zum Wohle der Bewohnerinnen und Bewohner der Wohneinrichtung Wallertheim.

Hurra! Frau Schwandt wurde an unserem Geburtstag unser 50. Mitglied.